Kategorien
Wir helfen! Wir laufen!

#kilometerstattböller

Zum Jahreswechsel haben wir von Laufen gegen Leiden dazu aufgerufen, vom 31.12 bis 02.01 Kilometer zu sammeln und dabei Familie, Freund*innen und Bekannte dazu zu animieren, pro gelaufenen Kilometer zu spenden.

Die Aktion hat sehr starken Anklang gefunden, was uns sehr freut. Viele Mitglieder, aber auch interessierte Veganer*innen, haben sich mächtig ins Zeug gelegt und sind über sich hinausgewachsen. Am Ende konnten wir durch zahlreiche Spendende 2.800€ sammeln. Diese Spenden gehen in gleichen Teilen an:

Wir sind uns sicher, dass die Spendenempfänger den Betrag gut einsetzen können, um Tieren zu helfen und Menschen aufzuklären.

Dankesnachricht von Astrid // Ärzte gegen Tierversuche
Tierretter.de sagen Danke
Auch die Tiere im Hof Butenland laufen mit

Eine Antwort auf „#kilometerstattböller“

Was für eine wundervolle Aktion.
Ich habe gerne mitgemacht und freue mich auf viele weitere Aktionen.
Laufen gegen Leiden e.V. ist für mich mehr als „nur“ ein Laufsportverein.

Schreibe einen Kommentar zu Carsten Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.